Hilfe und Anleitungen zum Computer, zum Netzwerk und zu Windows

Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe 2k & XP

- PC-Hilfe Windows 7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL, DFÜ & Internet

- Bücher

- Webmaster Ecke

 

Sonstiges

 

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

Infos zu IT-Berufe

 

- IT-Ausbildung

- Tätigkeitsfelder

- Voraussetzungen

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

Energiesparen spezial

 

 

 

 

 

 

Unterrichtsfächer

Welche Unterrichtsfächer werden in der Ausbildung beziehungsweise im Unterricht zum IT-Systemelektroniker, IT-Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung und Systemintegration) geboten.

IT-Systemelektronik

Technischer Bereich:

Elektrotechnik, Digitaltechnik, PC- und Netzwerktechnik, Fest- und Funknetze, Sicherheitssysteme Installationen und Instandhaltungen, Service

 

Wirtschaftlicher Bereich:

Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, fachspezifisches Englisch, Serviceleistungen und Support, Kostenanalysen, Teamwork.

 

Software:

DOS, Linux, Novell, Microsoft Betriebssysteme (Windows '98, Windows NT, Windows 2000), Microsoft Office Anwendungen und noch vieles mehr.

 

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer richtet sich nach der Art der Schulung. In der Regel sind es 3 Jahre, die man dieser Ausbildung opfern muss. Innerhalb dieser 3 Jahre findet dann noch ev.. ein Praktikum statt, das ca. 6 Monate dauert.

Anders sieht es bei einer Umschulung aus. Hier dauert die Ausbildung nur 2 Jahre. Innerhalb dieses Zeitraumes findet dann noch ein Praktikum statt, auch hier beträgt die Dauer ca. 6 Monate. Nur mal so nebenbei noch erwähnt, zieht man den Urlaub bzw. die Ferien ab, dazu noch Feiertage und Wochenenden, dann bleibt nicht mehr viel übrig von diesen 2 Jahren.....

IT-Fachinformatik - Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Programmierung:

Grundlagen der digitalen Datenverarbeitung, Grundlagen der strukturierten Programmierung, Visual Basic, ANSI C/C++, Grundlagen der Datenbankprogrammierung (Access, SQL, Oracle)

 

Technischer Bereich:

ISDN-Technik, PC-Technik, moderne PC-Kommunikation, Internet- / Intranetworking, Grundlagen der Netzwerkplanung Heterogene Netzwerke mit den verschiedenen Betriebssystemen

 

Software:

Microsoft Betriebssysteme Windows 98/NT/2000/XP (je nach Ausbildungsstätte unterschiedlich), Betriebssysteme UNIX, Linux und Novell Netware

 

Wirtschaftlicher Bereich:

Wirtschaftskunde, Sozialkunde, technisches Englisch, Bewerbungstraining, Vertriebstraining, Moderationstraining, Projektmanagement, Betriebs- und Volkswirtschaftliche Grundlagen, Qualitätsmanagement, E-Commerce, Präsentationstraining

 

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildungsdauer verhält sich ähnlich wie bei der IT-Systemelektronik. In der Regel sind es ca. 3 Jahre, in der auch unter Umständen ein Praktikum absolviert werden muss.

Umschulungen laufen etwa 2 Jahre. Je nach Fall der Prüfungen kann es schon mal vorkommen, dass die Maßnahmen verlängert oder verkürzt werden. Während der Umschulung findet auch ein Betriebspraktikum von etwa 6 Monaten statt. Bei einigen Bildungseinrichtungen wird das Praktikum aufgeteilt in zwei Praktika’s a 3 Monate.

 

IT-Fachinformatik - Fachrichtung Systemintegration

Programmierung:

Grundlagen der digitalen Datenverarbeitung, Grundlagen der strukturierten Programmierung (ANSI COBOL), Visual Basic, ANSI COBOL und ANSI C/C++

 

Technischer Bereich:

ISDN-Technik, moderne PC-Kommunikation, Internet- / Intranetworking, Internet Application Developing, Grundlagen der Netzwerkplanung Heterogene Netzwerke mit den verschiedenen Betriebssystemen

 

Software:

Microsoft Betriebssysteme Windows 98/NT/2000/XP (je nach Ausbildungsstätte unterschiedlich), Betriebssysteme UNIX, Linux und Novell Netware 5*, EDV-Einsatz im Qualitätsmanagement

 

Wirtschaftlicher Bereich:

Wirtschaftskunde, Sozialkunde, technisches Englisch, Bewerbungstraining, Vertriebstraining, Moderationstraining, Projektmanagement, Betriebs- und Volkswirtschaftliche Grundlagen, Qualitätsmanagement, E-Commerce

 

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildungsdauer verhält sich ähnlich wie bei der IT-Systemelektronik. In der Regel sind es ca. 3 Jahre, in der auch unter Umständen ein Praktikum absolviert werden muss.

Umschulungen laufen etwa 2 Jahre. Je nach Fall der Prüfungen kann es schon mal vorkommen, dass die Maßnahmen verlängert oder verkürzt werden. Während der Umschulung findet auch ein Betriebspraktikum von etwa 6 Monaten statt. Bei einigen Bildungseinrichtungen wird das Praktikum aufgeteilt in zwei Praktika’s a 3 Monate.

 

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ IT-Ausbildung ]
[ Tätigkeitsfeld - IT-Systemelektronik ]
[ Tätigkeitsfeld - Anwendungsentwicklung ]
[ IT-Beruf Voraussetzungen ]
[ Existenzgründung in der IT-Branche ]

 

 

 © 2003 - 17,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen