Hilfe und Anleitungen zum Computer, zum Netzwerk und zu Windows

Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe 2k & XP

- PC-Hilfe Windows 7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL, DFÜ & Internet

- Bücher

- Webmaster Ecke

 

Sonstiges

 

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

Infos zu IT-Berufe

 

- IT-Ausbildung

- Tätigkeitsfelder

- Voraussetzungen

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

Energiesparen spezial

 

 

 

 

 

 

Der Computer bekommt keinen Strom - Der Computer startet nicht

Was kann man machen, wenn der Computer keinen Strom bekommt und nicht startet! Oft liegt das Übel an einer ganz banalen Stelle!

Nicht selten genug kommt es vor, dass man den Computer einschaltet und sich nichts tut. Häufige Ursachen hierfür sind zum Beispiel, dass der Computer nicht eingesteckt ist beziehungsweise nicht an das Stromnetz angeschlossen ist, der Netzteilstecker nicht richtig auf den Mainboard eingesteckt ist oder, dass das Netzteil direkt nach dem Einschalten des Computers überlastet wird. Jedoch kann es auch vorkommen, dass das Netzteil durch den Schalter an der Computervorderseite nicht mehr eingeschaltet wird und somit der Computer nicht mehr startet.

 

Wenn der Computer eingeschaltet werden kann jedoch kurz nach dem Einschalten Pieps Töne zu hören sind, kann das auf eine defekte Hardware beziehungsweise Hardwarekomponente hindeuten oder an eine nicht richtig eingesteckte Hardwarekomponente liegen. In diesem Fall muss man den Computer aufmachen, und sich auf Fehlersucher begeben uns den richtigen Sitz der verschiedenen Stecker und der verschiedenen eingesteckten Hardwarekomponenten überprüfen.

Schnellzugriff auf die Seiten zu Computer bekommt keinen Strom oder Computer startet nicht:

- Netzteil hat keinen Strom
- Netzteilstecker steckt nicht richtig
- Netzteil und Stromverbrauch
- Netzteil prüfen und überbrücken
- Mainboard überbrücken
- Nicht richtig sitzende Hardware-Komponenten

Netzteil hat keinen Strom

Wenn ein Netzteil keinen Strom bekommt, kann das verschiedene Ursachen haben.

 

Netzteilstecker steckt nicht richtig auf dem Mainboard

Immer wieder kommt es vor, dass sich die Steckverbindung für den PowerSuply nach einem Transport des Computers löst und nicht mehr richtig sitzt.

 

Nicht richtig sitzende Hardware-Komponenten

Hardwarekomponenten, die nicht richtig im Steckplatz sitzen, können den Computer lahm legen oder sogar einen Kurzschluß verursachen.

 

Netzteil und überhöhter Stromverbrauch

Immer wieder kommt es vor, das Nutzer Ihren Computer mit neuer Hardware aufrüsten und dabei nicht an des Netzteil denken. Ein überlastetes Netzteil kann den Computer ebenfalls lahm legen.

 

Netzteil überprüfen durch Überbrückung

Mit einem kleinem Trick kann man das Netzteil überprüfen, ob diese noch funktioniert oder nicht. Mittels einer kleiner Überbrückung am Netzteilstecker kann man das Netzteil einschalten.

 

Netzteil hat Strom, es tut sich trotzdem nichts

Wenn das Netzteil schon Strom hat und auch liefert, kann der Fehler fast nur noch am Mainboard liegen. Dies kann man ebenfalls mit einer Überbrückung kontrollieren und überprüfen.

 

Der Computer piepst wie wild

Wenn der Computer nach dem Einschalten wie wild piepst, kann das auf eine defekte oder nicht richtig sitzende Hardwarekomponenten im Gehäuse hindeuten.

 

Auf dem Monitor stehen seltsame Angaben

Wenn das BIOS gerade nicht piepst, kann es trotzdem Fehlermeldungen herausgeben. Diese sind dann auf englisch auf dem Monitor zu lesen.

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ Computer bekommt keinen Strom ]
[ Windows Startprobleme ]
[ Monitor Grafikkarte ]
[ Sound Audio Mikrophone Probleme ]
[ Windows Im Betrieb ]
[ Netzwerk-Netzwerkfreigabe ]
[ Dienste-Windows ]
[ Registry und Werte Windows ]
[ Laufwerke Festplatte CD DVD ]

 

 

 © 2003 - 16,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen