Hilfe und Anleitungen zum Computer, zum Netzwerk und zu Windows

Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe 2k & XP

- PC-Hilfe Windows 7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL, DFÜ & Internet

- Bücher

- Webmaster Ecke

 

Sonstiges

 

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

Infos zu IT-Berufe

 

- IT-Ausbildung

- Tätigkeitsfelder

- Voraussetzungen

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

Energiesparen spezial

 

 

 

 

 

 

Wenn es mit dem Monitor mal nicht so richtig funktioniert

Probleme mit dem Monitor / Bildschirm können unter umständen richtig auf die Nerven gehen

Der Monitor gibt leise Pfeifgeräuschen von sich - Der Monitor Pfeift

 

Ein pfeifender Monitor deutet zumeist auf eine zu Hoch eingestellte Monitorfrequenz / Horizontalfrequenz hin. Dieses Übel könnt Ihr beheben, in dem Ihr die Monitorfrequenz über die Einstellungen des Treiber bzw. des Betriebssystems ändert.

 

Wie das funktioniert, könnt Ihr unter den Artikeln Das Bildschirmbild flimmert und Eigenschaften von Anzeige - Einstellungen nachlesen.

 

 

Das Monitorbild erscheint zu klein, zu groß oder das Monitorbild wird versetzt dargestellt

 

Wenn man die Monitor- / Bildschirmauflösung geändert hat, einen neuen Grafikkartentreiber installiert oder einen neuen Monitor angeschlossen hat, kann es passieren, dass das Monitorbild zu klein, zu groß, verzerrt oder versetzt dargestellt wird.

 

Dieses kleine Problem kann man sowohl Softwaremäßig als auch Hardwaremäßig lösen. Wir gehen hier vom einfachsten aus! Das einstellen der Hardware bzw. des Monitors / Bildschirm.

 

Modernere Monitore verfügen über Schaltflächen und / oder Drehrädchen an der Monitorvorderseite, mit deren Hilfe man die Anzeige einstellen kann. Zumeist Bildet eine Taste die Schaltfläche, mit deren Hilfe man in das Monitormenü gelangen kann.  

 

Einstellbare Werte sind zum Beispiel die Versetzung (auch als Lage bezeichnet), die Anzeigengröße horizontal und vertikal, die Geometrie, die Farbqualität, die Sprache, der Zoom (das ganze Bild wird vergrößert, sowohl horizontal als auch vertikal). Im Menü findet Ihr auch eine Einstellung, um den Monitor in die Werkseinstellung / Grundeinstellung zurück zu bringen.

 

 

Unscharfes Bild bei Flachbildschirmen (TFTs)

Wenn Euer Flachbildschirm das angezeigte Bild unscharf darstellt, kann es daran liegen, dass Ihr ihm eine für den Monitor nicht passende Auflösung gegeben habt. Flachbildschirme können im Gegensatz zu Röhrenmonitoren nur bestimmte Bildpunktzahlen darstellen. Habt Ihr eine falsche Auflösung gewählt, werden einige Bildpunkte nicht richtig bzw. scharf dargestellt und das Bild sieht verschwommen aus. Seht also in der Bedienungsanleitung Eures Monitors nach (gibt es zumeist auch zum Downloaden auf der Monitor-Herstellerseite) und stellt die richtige Auflösung ein.

 

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ Monitor flimmert ]
[ Störquellen in der Nähe des Bildschirms ]
[ Monitor meldet OUT OF RANGE ]
[ Monitor meldet Monitor is working Check Signal Cable ]
[ Grafikkarte prüfen überprüfen ]
[ Monitor Bildschirm Sonstiges ]
[ Monitorbild erscheint verzerrt ]

 

 

 © 2003 - 16,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen