Hilfe und Anleitungen zum Computer, zum Netzwerk und zu Windows

Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe 2k & XP

- PC-Hilfe Windows 7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL, DFÜ & Internet

- Bücher

- Webmaster Ecke

 

Sonstiges

 

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

Infos zu IT-Berufe

 

- IT-Ausbildung

- Tätigkeitsfelder

- Voraussetzungen

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

Energiesparen spezial

 

 

 

 

 

 

Fehlercode eines Netzwerkfehlers über Eingabeaufforderung entschlüsseln

Wenn es zu einem Netzwerkfehler kommt und die Fehlerausgabe aus Zahlen besteht, kann man diese entschlüsseln

Netzwerkfehler können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Wenn einmal ein Netzwerkfehler auftritt, wird zumeist auch einen Fehlercode mit ausgegeben. Dieser besteht in der Regel aus einer Zahlenkombination, mit der man selten nur etwas anfangen kann.

 

Mit einem Trick kann man diesen Fehlercode über die Eingabeaufforderung / cmd oder Kommandokonsole entschlüsseln. Dazu ruft ihr über Start | Ausführen, cmd eingeben und dann auf Enter drücken, die Eingabeaufforderung auf.

 

Nun gebt Ihr folgendes ein:

 

net helpmsg MeldungsID

 

Anstelle des Wortes MeldungsID sollte Ihr hier die Zahlenkombination beziehungsweise den Zahlencode eingeben. Anschließend drückt ihr die Entertaste. Ihr erheitert nun nähere Informationen zu dem Fehlercode. Mit dieser Methode kann man also schnell Netzwerkfehler diagnostizieren und eventuell schnell beheben, da man nun weiß, wo man suchen muss.

 

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ Status Netzwerkadresse beziehen ]
[ Windows XP Vista im Netzwerk ]
[ Fehlercode bei Netzwerkfehlern ]

 

 

 © 2003 - 17,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen