Hilfe und Anleitungen zum Computer, zum Netzwerk und zu Windows

Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe 2k & XP

- PC-Hilfe Windows 7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL, DFÜ & Internet

- Bücher

- Webmaster Ecke

 

Sonstiges

 

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

Infos zu IT-Berufe

 

- IT-Ausbildung

- Tätigkeitsfelder

- Voraussetzungen

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

Energiesparen spezial

 

 

 

 

 

 

Tastenkombination STRG C und STRG V funktioniert nicht / funktioniert nicht mehr...

Wenn das Kopieren und Einfügen von Inhalten, Texten oder Bildern Probleme bereitet, dann ist das meist eine falsche Einstellung schuld...

Wie bei so vielen Dingen gilt es auch hier frei nach dem Motto gestern ging es noch und heute nicht mehr.

 

Urplötzlich funktioniert das Kopieren und Einfügen über die Tastenkombination STRG + C und STRG + V nicht mehr. Die meisten mögen jetzt den Verdacht hegen, dass es sich um einen Virus handeln könnte. Sicherlich ist dies auch eine Möglichkeit, welche wir jedoch erst zum Schluss in Betracht ziehen sollten. In den meisten Fällen liegt es daran, dass der Dienst für die Ablagemappe nicht gestartet wurde. Dies kann verschiedene Ursachen haben.

 

Zum einen ist es möglich, dass ihr diesen Dienst aus versehen deaktiviert habt oder dieser durch eine Softwareinstallation deaktiviert wurde. Es kann auch sein, dass der Dienst für die Netzwerk-DDE (Netzwerk-DDE-Dienst) deaktiviert wurde oder durch einen Fehler vom System nicht gestartet werden konnte. Der Dienst Ablagemappe ist von dem Netzwerk-DDE-Dienst abhängig. Ohne diesen Dienst kann der Dienst für die Ablagemappe nicht gestartet werden. wurde die Einstellung für diesen Dienst auf die aktiviert gestellt, so erfolgt beim Versuch den Dienst für die Ablagemappe zu starten eine Fehlermeldung

 

der Dienst Ablagemappe auf lokaler Computer konnte nicht gestartet werden.

Fehler 1068: der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

 

Schon bereits in dieser Fehlermeldung kann man sehen, dass der Abhängigkeitsdienst beziehungsweise die Abhängigkeitsgruppe nicht gestartet wurde und somit auch der Dienst für die Ablagemappe nicht gestartet werden kann.

 

Um dieses Problem nun zu beheben, öffnet ihr einfach die Verwaltungskonsole beziehungsweise die Konsole für die Computerverwaltung. Dazu gibt es zwei verschiedene Wege. Der erste Weg ist der über die Systemsteuerung. Ruft dazu die Systemsteuerung über Start / Einstellungen / Systemsteuerung auf. Hier sucht ihr die Verknüpfung für die Verwaltung und klickt dort doppelt drauf. In dem sich nun öffnenden Fenster wählt ihr den Eintrag Computerverwaltung. Alternativ und etwas schneller geht es über einen rechts Klick auf das Arbeitsplatzsymbol auf euren Desktop und wählt im Kontextmenü den Eintrag Verwalten aus. Damit öffnet sich direkt die Computerverwaltung.

 

Nun zu den Diensten

In der Computerverwaltung wählt er den Eintrag Dienste und Anwendungen aus. In der rechten Fensterhälfte werden nun alle Dienste die auf dem Computer zu Verfügung stehen angezeigt. Hier sucht ihr als erstes den Eintrag Netzwerk-DDE-Dienst heraus und überprüft dessen Einstellung. Dazu klickt Ihr einmal rechts auf den Eintrag und wählt im Kontextmenü Eigenschaften aus.

 

Im Eigenschaftenfenster unter den Kartenreiter Allgemein befindet sich die Einstellung für den Startstyp.Der Starttyp sollte auf Automatisch eingestellt sein. Ist dies nicht der Fall, dann stellt diesen Typ auf Automatisch ein, klickt einmal auf die Schaltfläche übernehmen und versucht den Dienst zu starten.

 

Ist dieser Dienst nun gestartet, dann können wir uns dem Dienst für die Ablagemappe zu wenden. Ihr sucht also den Eintrag Ablagemappe heraus und klickt einmal rechts auf diesen Eintrag und wählt im Kontextmenü Eigenschaften aus. Hier sollte der Starttyp ebenfalls auf Automatisch eingestellt sein. Ist dies nicht der Fall, so nehmt diese Einstellung bitte vor. Klickt wieder einmal auf die Schaltfläche übernehmen und versucht dann den Dienst neu zu starten. Nun solltet Ihr keine Fehlermeldung mehr bekommen und die Tastenkombinationen STRG + C und STRG + V sollten wieder funktionieren.

 

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ cidaemon.exe - Verwendung im Indexdienst ]
[ Explorer - Ansicht ]
[ Task-Manager ]
[ PC stürzt ab ]
[ Tastenkombination STRG C und V funktioniert nicht mehr ]
[ proplus.msi fehlermeldung ]
[ Windows XP lässt sich nicht updaten ]
[ Computer läuft nicht mehr richtig ]
[ Ordner oder Datei kann nicht gelöscht werden ]
[ Windows friert im Betrieb ein ]
[ User32_dll wurde im Speicher verschoben ]
[ Inhalt Papierkorb Windows leeren ]
[ Explorer stürzt beim löschen von Dateien ab ]
[ Installer und Setup Protokollierung ]
[ Alte Softwareeinträge unter Software löschen in der Systemsteuerung ]
[ Mehrere Dateien mit Windows auf einmal umbenennen ]
[ Wenn bei bei Windows XP oder Windows 2000 die linke Seite des Explorers leer bleibt ]

 

 

 © 2003 - 17,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen