Hilfe und Anleitungen zum Computer, zum Netzwerk und zu Windows

Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe 2k & XP

- PC-Hilfe Windows 7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL, DFÜ & Internet

- Bücher

- Webmaster Ecke

 

Sonstiges

 

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

Infos zu IT-Berufe

 

- IT-Ausbildung

- Tätigkeitsfelder

- Voraussetzungen

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

Energiesparen spezial

 

 

 

 

 

 

Cookies löschen beim Firefox

Verräterische Spuren vom Surfen im Internet können Cookies sein. Diese können Informationen, wie eingegebene Formulardaten, zwischen speichern. Daher sollte man die Cookies ab und an löschen...

Auch der Browser Firefox speichert zahlreiche Informationen über besuchte Webseiten zwischen. Dazu gehören zum Beispiel der Verlauf (Chronik), den Inhalt von besuchten Webseiten oder Cookies. Besonders Cookies können jedoch sehr verräterisch sein, da sie Informationen über den Besucher oder eingegebene Formulardaten Zwischenspeichern können. Diese Daten können dann von den Webseitenbetreibern oder anderen Personen weiter verwertet werden. Viele Virenscanner zum Beispiel erkennen Cookies als potentiell Gefährlich an.

 

Bei einigen Webseiten ist das Zwischenspeichern der Daten vielleicht auch sehr komfortabel. Wenn man zum Beispiel häufig ein und denselben Internetshop besucht, dann muss man hier nicht immer wieder alle Daten erneut eingeben. Allerdings dürfte das nur die Ausnahme sein. Daher sollte man hin und wieder die gespeicherten Cookies anderer Webseiten löschen.

 

Das gezielte Löschen von Cookies beim Browser Firefox

Firefox - nur Cookies gezielt löschenUm Cookies zu löschen, muss man nicht gleich den ganzen Verlauf über die besuchten Internetseiten löschen. Der Browser Firefox bietet eine Möglichkeit an, gezielt nur Cookies zu löschen und den restlichen Zwischenspeicher so zu belassen, wie er ist.

 

Hat man den Browser Firefox gestartet, so klickt man in der Menüleiste auf den Eintrag Extras und anschließend auf Neueste Chronik löschen. Alternativ kann man auch die Tastenkombination Strg + Umsch + Entf drücken.

 

In beiden Fällen gelangt man in das Fenster Neueste Chronik löschen, wie im rechten Bild zu sehen ist.

 

Die oberste Einstellung im Dropdown Menü belässt man auf Alles.

 

Im unteren Bereich, wo man die Details angeben kann, entfernt man vor allen Einträgen das Häkchen, außer vor Cookies. Klickt man nun auf die Schaltfläche Jetzt löschen, so werden die zwischen gespeicherten Cookies gelöscht. Zudem kann es auch sein, dass die Eingegebenen Suchbegriffe und Formulardaten gelöscht werden, da diese ebenfalls in Cookies gespeichert werden können.

 

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ Winmail.dat bei E-Mail Empfang ]
[ Programme zum Öffnen der Winmail.dat ]
[ Das Versenden der Winmail.dat verhindern ]
[ Den Verlauf löschen bei Browsern ]
[ Cache löschen beim Browser Firefox ]
[ Cache manuell  löschen / leeren beim Firefox ]
[ Cache löschen / leeren beim Internet Explorer ]
[ Größe des Offline-Speicher beim Firefox einstellen ]
[ Cookies löschen beim Firefox ]
[ Cookies löschen beim Internet Explorer ]

 

 

 © 2003 - 16,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen