Hilfe und Anleitungen zum Computer, zum Netzwerk und zu Windows

Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe 2k & XP

- PC-Hilfe Windows 7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL, DFÜ & Internet

- Bücher

- Webmaster Ecke

 

Sonstiges

 

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

Infos zu IT-Berufe

 

- IT-Ausbildung

- Tätigkeitsfelder

- Voraussetzungen

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

Energiesparen spezial

 

 

 

 

 

 

Einführung in die Programmiersprache C

Seite 2 - Aufbau eines Programms

Aufbau eines C-Programms

  • Ein C-Programm besteht aus Vereinbarungen und einer oder mehreren Funktionen.
  • C unterscheidet zwischen Groß-u. Kleinschreibung (C_macht_Laune c_macht_Laune), man spricht hierbei auch von „Case sensitive“
  • Es enthält mind. die Funktion main()
  • Die Ausführung beginnt und endet stets in der Funktion main()
  • Eine Fkt. erhält Argumente und liefert ein Ergebnis (Rückgabewert)
    Das Ergebnis der Funktion wird durch ihren Rückgabewert bestimmt
  • Die Funktionen können in verschiedenen Quelldateien abgelegt sein.

 

Vereinbarung kann sein:

  • Deklaration (Bekanntmachung)
  • Definition (Reservierung von Speicherplätzen und die Bekanntmachung). Eine Definition schließt somit eine Deklaration ein.
    Bsp. Definition: int summe;
    Bsp. Deklaration: extern int summe;

 

Eine Funktion besteht aus:

  • Funktionskopf
    [Datentyp] Name_der_Funktion ([Argument 1] [,Argument 2]) ( ) muss auf jeden Fall hinter dem Namen der Funktion stehen
    Argumente werden durch Kommata voneinander getrennt !
  • Funktionsblock (Anweisungsblock)
    - Wird von geschweiften Klammern umschlossen ({}).
    - Besteht aus: [Vereinbarungen] u. aus Anweisungen

 

Weiterführende Beiträge:

- C - Programmierung - Aufbau eines Programms,
- C - Programmierung - Anweisungen,
- C - Programmierung - Konstanten,
- C - Programmierung - Variablen,
- C - Programmierung - Operatoren,
- C - Programmierung - Manipulations Operatoren,
- C - Programmierung - Elementare Datentypen,
- C - Programmierung - Datentypen S2,
- C - Programmierung - Zuweisungen,
- C - Programmierung - Inkremente / Dekremente,
- C - Programmierung - Operatoren,
- C - Programmierung - Wahrheitstafel,
- C - Programmierung - Wahrheitstabelle,

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ C - Programmierung - Aufbau eines Programms ]
[ C - Programmierung - Anweisungen ]
[ C - Programmierung - Konstanten ]
[ C - Programmierung - Variablen ]
[ C - Programmierung - Operatoren ]
[ C - Programmierung - Manipulations Operatoren ]
[ C - Programmierung - Elementare Datentypen ]
[ C - Programmierung - Datentypen S2 ]
[ C - Programmierung - Zuweisungen ]
[ C - Programmierung - Inkremente / Dekremente ]
[ C - Programmierung - Operatoren ]
[ C - Programmierung - Wahrheitstafel ]
[ C - Programmierung - Wahrheitstabelle ]

 

 

 © 2003 - 17,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen