Hilfe und Anleitungen zum Computer, zum Netzwerk und zu Windows

Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe 2k & XP

- PC-Hilfe Windows 7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL, DFÜ & Internet

- Bücher

- Webmaster Ecke

 

Sonstiges

 

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

Infos zu IT-Berufe

 

- IT-Ausbildung

- Tätigkeitsfelder

- Voraussetzungen

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

Energiesparen spezial

 

 

 

 

 

 

Einführung in die Programmiersprache C

Seite 9 - Datentypen

Das Attribut unsigned kann den Datentypen char, short, int, long vorangestellt werden.

Der Zahlenwert wird dann ohne Vorzeichen abgespeichert.

Der Wertebereich erstreckt sich somit nur auf positive Zahlen und ist um eine Zweierpotenz höher.

 

Attribut: signed (Fehlwert ist compilerabhängig)

 Das Attribut signed kann den Datentypen ebenfalls vorangestellt werden.

 Der Wertebereich wird dann mit Vorzeichen abgespeichert.

 Der Wertebereich erstreckt sich somit auf positive und negative Zahlen.

 Zur Abspreicherung des Vorzeichens wird das HIGH-ORDER-Bit der Zahl benutzt.

  Beispiel am Datentyp char:

  Unsigned: 1 Byte =28 Bit = 256 Zahlenkombinationen

  Wertebereich: 0 - 255

    0 – 28-1

 

  Signed: 1 Byte 0 28 Bit = 256 Zahlenkombination

  Wertebereich: - 128 -- + 127

    -28-1 -- +28-1-1

 

Attribut: const

 Das Attribut const verändert die Größe und Speicherungsform einer Variablen nicht.

 Einer const-Variablen kann nur einmal, bei der Initialisierung, ein Wert

 zugeschrieben werden. Danach darf sie nicht mehr als L-Wert benutzt werden.

 const int zahl = 10;

 

 

Weiterführende Beiträge:

- C - Programmierung - Aufbau eines Programms,
- C - Programmierung - Anweisungen,
- C - Programmierung - Konstanten,
- C - Programmierung - Variablen,
- C - Programmierung - Operatoren,
- C - Programmierung - Manipulations Operatoren,
- C - Programmierung - Elementare Datentypen,
- C - Programmierung - Datentypen S2,
- C - Programmierung - Zuweisungen,
- C - Programmierung - Inkremente / Dekremente,
- C - Programmierung - Operatoren,
- C - Programmierung - Wahrheitstafel,
- C - Programmierung - Wahrheitstabelle,

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ C - Programmierung - Aufbau eines Programms ]
[ C - Programmierung - Anweisungen ]
[ C - Programmierung - Konstanten ]
[ C - Programmierung - Variablen ]
[ C - Programmierung - Operatoren ]
[ C - Programmierung - Manipulations Operatoren ]
[ C - Programmierung - Elementare Datentypen ]
[ C - Programmierung - Datentypen S2 ]
[ C - Programmierung - Zuweisungen ]
[ C - Programmierung - Inkremente / Dekremente ]
[ C - Programmierung - Operatoren ]
[ C - Programmierung - Wahrheitstafel ]
[ C - Programmierung - Wahrheitstabelle ]

 

 

 © 2003 - 16,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen