Hilfe und Anleitungen zum Computer, zum Netzwerk und zu Windows

Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe 2k & XP

- PC-Hilfe Windows 7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL, DFÜ & Internet

- Bücher

- Webmaster Ecke

 

Sonstiges

 

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

Infos zu IT-Berufe

 

- IT-Ausbildung

- Tätigkeitsfelder

- Voraussetzungen

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

Energiesparen spezial

 

 

 

 

 

 

Umwandlung einer Dezimalzahl in eine Oktalzahl

Um eine Dezimalzahl in eine Oktalzahl umzuwandeln, wird die Dezimalzahl durch 8 dividiert und den Rest notiert, das ganzzahlige Ergebnis wird wieder durch 8 dividiert und den Rest notiert, dieses wiederholt man bis das ganzzahlige Ergebnis 0 beträgt.

 

Beispiel

 

Die Dezimalzahl ( 30571 )10 entspricht die Oktalzahl ( 73553)8

30571/ 8

=

3821

Rest 3

 

 

 

 

3

3821 / 8

=

477

Rest 5

 

 

 

5

 

477/ 8

=

59

Rest 5

 

 

5

 

 

59/ 8

=

7

Rest 3

 

3

 

 

 

7/ 8

=

0

Rest 7

7

 

 

 

 

 

 

 

=

7

3

5

5

3

Und so geht es weiter:

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ Dezimalsystem ]
[ Dualsystem ]
[ Oktalsystem ]
[ Hexadezimalsystem ]
[ Dual-Dezi ]
[ Dezi-Dual ]
[ Dezi-Oktal ]
[ Oktal-Dezi ]
[ Hexa-Dezi ]
[ Dezi-Hexa ]
[ Hexa-Dual ]

 

 

 © 2003 - 17,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen