kopf-beschreibung

 

 

 

Was versteht man unter Domain Check oder Domain Abfrage

Mit diesen Begriffen, Domain Check und Domain Abfrage, ist im Großen und Ganzen die Abfrage in einem Formular gemeint, mittels dem man herausfinden kann, ob eine Domaine bereits registriert ist oder nicht

Die beiden Begriffe Domain Check und Domain Abfrage meinen im Großen und Ganzen dasselbe. Der eine Begriffe ist nur auf Englisch ausgesprochen und der andere auf Deutsch. Eine weitere Möglichkeit der Bezeichnung hierfür ist zum Beispiel Domain Nachforschung.

 

Wofür stehen aber diese Begriffe!

 

1. Möglichkeit - Domain noch frei oder doch schon vergeben

Wenn man eine neue Homepage plant, dann kommt man früher oder später dazu, dieser Homepage auch eine aussagekräftige URL beziehungsweise Domainnamen zu vergeben. Schließlich soll sich der Inhalt der neuen Homepage auch mit der URL beziehungsweise den Domainnamen identifizieren können.

 

Da jedoch schon viele Domainnamen vergeben sind, wird es immer schwieriger, einen gescheiten und vernünftigen Domainnamen für die eigene Homepage zu finden. Besonders dann, wenn man auch noch auf die Endungen des Domainnamen achtet, wie zum Beispiel die Endung de.

 

Um nun herauszufinden, ob eine Domain noch frei oder schon vergeben ist, muss man eine Abfrage im Internet starten, über die man herausfinden kann, ob die Domain noch freie oder schon besetzt ist.

 

2. Möglichkeit - Man möchte wissen, wer der Domaininhaber ist

Eine weitere Bedeutung dieser Begriffe kann zum Beispiel sein, wenn man herausfinden möchte, wer der Domaininhaber einer Homepage ist.

 

Nicht immer müssen der Homepagebetreiber unter der Domaininhaber miteinander übereinstimmen. Ein solcher Fall wäre zum Beispiel dann, wenn man sich einen genialen Namen für ein Reiseportal und der entsprechenden Domain hat einfallen lassen und diese auch registriert hat.  Nun wird diese Domain des Reiseportals mittels einer Domain Umleitung auf eine andere Homepage eines Drittanbieters umgeleitet. der bereits eine Reiseportal betreibt.

 

Solcher Arten der Umleitungen finden häufig in Verbindung mit Partnerprogramm statt. Der Betreiber des Partnerprogramms stellt die Webseite beziehungsweise die Plattform zur Verfügung und sie als User nur die registrierte Domain.

 

Alles führt zur fast gleichen Vorgehensweise!

 Wie aber kann man einen Domain Check oder eine Domain Abfrage durchführen. Die Lösung ist relativ einfach. Im Internet gibt es zahlreiche Webseiten, die einen solchen Service zu einem Domain Check oder einer Domain Abfrage anbieten. Selbst die großen Webhostingsprovider verfügen über eine solche Möglichkeit der Abfrage.

 

Bei den meisten Abfragemöglichkeiten ist es so, dass man den gewünschten Domainnamen und die entsprechende Domainendung in ein Formular eingeben muss.  mit dem Drücken einer Bestätigungstaste beziehungsweise Bestätigungsschaltfläche wird dann die Abfrage gestartet. Im Anschluss erhält man dann eine Ausgabe darüber, ob der Domainnamen noch frei oder bereits vergeben ist.

 

Viele Abfragemöglichkeiten bieten zudem einen weiteren Service an. Sie listen zumeist noch weitere Möglichkeiten für den gewünschten Domainnamen auf. So kann man aus einer Vielzahl von Möglichkeiten auswählen oder noch weitere Domainen zu der gewünschten Domäne hinzunehmen.

 

Eine Abfragemöglichkeit für einen Domain Check oder Domain Abfrage findet Ihr zum Beispiel auf der Seite zur Domain Nachforschung. Hier wird die Abfrage über United Domains durchgeführt. Falls ein Domainnamen bereits vergeben sein sollte, kann man über eine whois - Abfrage gleich den Domäneninhaber herausfinden.

 

Eine weitere Möglichkeit der Nachforschung zu Domainnamen kann man zum Beispiel über die Webseite der DENIC machen.  Diese verwaltet die Domainnamen für den deutschsprachigen Raum.

 

 

Werbung

 

 

 © 2003 - 16,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen