Hilfe und Anleitungen zum

      Betriebssystem Windows 7

 Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- Nachrichten - News

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe

- PC-Hilfe Win7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL / DFÜ / Internet

- Webmaster - Ecke

- Bücher

 

 Sonstiges

- Startseite

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

 Infos zu IT-Berufe

- Ausbildung

- Tätigkeitsfeld

- Voraussetzung

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

 

 

 

 

Den Pfad zu den Eigenen Dokumenten unter Windows 7 ändern

So kann man den Pfad zu den Eigenen Dokumenten unter Windows 7 ändern und die Eigenen Dokumenten auf eine andere Festplatte oder Partition verschieben

Inhalt und Übersicht des BenutzerordnersAls erstes muss man den Ordner öffnen, indem sich der Ordner Eigenen Dokumente unter Windows 7 befindet. Dazu öffnet man die Computerumgebung beziehungsweise den Explorer und navigiert zu dem Pfad C:\Users\Benutzername beziehungsweise >Computer >Systempartition >Benutzer >Benutzername.

 

Alternativ kann man auch doppelt auf das Benutzersymbol auf dem Desktop klicken. Es öffnet sich ebenfalls ein Fenster, in dem die verschiedenen Ordner angezeigt werden.

 

Der volle Pfad zu den eigenen Dokumenten lautet C:\Users\Benutzername\Documents

 

Anmerkung zur Systempartition: Mit der Systempartition ist das Festplattenlaufwerk gemeint, auf dem sich die Windows 7 Installation befindet. Bei den meisten Benutzern dürfte das wohl das Laufwerk C:\ sein.

Anmerkung zum Benutzernamen: Mit dem Benutzernamen ist der Name gemeint, mit dem ihr euch an den Computer anmeldet. Befinden sich auf einem Computer verschiedene Benutzerkonten und somit auch verschiedene Benutzernamen, so gibt es dementsprechend auch verschiedene Ordner mit den jeweiligen Benutzernamen. Ist das der Fall, sollte man natürlich darauf achten, dass man auch den richtigen Ordner Eigene Dokumente verschiebt beziehungsweise dessen Pfad man ändert.

 

Aufrufen des Eigenschaftenfensters vom Ordner Eigene Dokumente

Eigenschaftenfenster und Pfad der Eigenen DokumenteDas Eigenschaftenfenster vom Ordner Eigene Dokumente ruft man auf, indem man einen Rechtsklick auf den Ordner Eigene Dokumente macht und im anschließenden sich öffnenden Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften auswählt beziehungsweise anklickt.

 

Als nächstes klickt man dann auf die Registerkarte Pfad. Auf dieser Register Karte wird man bereits darauf hingewiesen, dass der Ordner Eigene Dokumente auf dem unten angegebenen Zielpfad gespeichert wird.

 

Zudem hat man mit den drei verschiedenen Schaltflächen die Möglichkeiten, dass entsprechende Speicherziel beziehungsweise den Speicherpfad zu suchen und aufzurufen, den Ordner Eigene Dateien zu verschieben oder den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen. 

 

Die Schaltfläche Ziel suchen

Über die Schaltfläche Ziel suchen wird ein Fenster angezeigt, über das man den gegenwärtigen Speicherort der Eigenen Dokumente aufrufen kann.

 

Die Schaltfläche Wiederherstellen

Mit einem Klick auf dieses Schaltfläche stellt Windows 7 den ursprünglichen Zustand beziehungsweise Speicherort zurück. Dieser wird dann wieder auf C:\Users\Benutzername\Documents gesetzt.

 

Die Schaltfläche Verschieben

Um den Ordner Eigene Dokumenten nun zu verschieben, muss man auf die Schaltfläche Verschieben klicken. Hier sucht man entweder einen bereits erstellten Ordner aus oder man erstellt einen neuen Ordner über die entsprechende Schaltfläche im Fenster Ziel auswählen. Anschliessend klickt man auf die Schaltfläche Ordner auswählen und die Verschiebung der Dokumente kann beginnen.

 

Zuvor erscheint jedoch noch die folgende Abfrage:

 

Abfrage zur Verschiebung und Pfadänderung zur den Eigenen DokumentenHier hat man nun drei Möglichkeiten! Die erste Möglichkeit ist, den Vorgang noch abzubrechen. Interessanter sind jedoch die beiden anderen Möglichkeiten. Mit einem Klick auf die Schalfläche Nein werden die sich bereits im Ordner Eigene Dokumente befindlichen Dateien nicht mit verschoben.

 

Die Verschiebung der Eigenen Dokumente läuftDamit jedoch alles mit verschoben wird, klicken wir hier auf die Schaltfläche Ja. So wird auch sicher gestellt, dass Programme auch wirklich den neuen Speicherpfad finden und aufrufen können. Im obigen Beispiel werden die Eigenen Dokumente in den neuen beziehungsweise alten Ordner Eigene Dateien auf dem Laufwerk D:\ verschoben. Hat man auf die Schaltfläche Ja geklickt, so beginnt die Verschiebung der Dateien auf den entsprechen Pfad.

 

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ Eigene Dokumente - Eigene Dateien unter Windows 7 verschieben ]
[ Den Pfad zu den Eigenen Dokumenten unter Windows 7 ändern ]
[ Fenster Ausführen unter Windows 7 aufrufen ]
[ Den Befehl Ausführen im Startmenü anzeigen ]
[ Das Kontextmenü auf dem Desktop ]
[ Minianwendungen von Windows 7 auf dem Desktop ]
[ Minianwendungen können jedoch mehr ]
[ Symbole anzeigen auf dem Desktop von Windows 7 ]
[ Aus Arbeitsplatz wird Computer ]
[ Fenster schnell über eine Tastenkombination  minimieren ]
[ Fenster bei Windows 7 und Vista über Tastatur schnell schliessen ]
[ Vorschaufunktion im Explorer von Windows 7 anzeigen ]
[ Windows 7 Suche verfeinern ]
[ Dateiverschlüsselungszertifikate unter Windows 7 verwalten ]
[ So lassen sich die Fenster unter Windows 7 leicht verwalten ]
[ Eine Verknüpfung zum Taskmanager von Windows 7 auf dem Desktop legen bzw erstellen ]
[ Aero Snap bei Windows 7 deaktivieren bzw abschalten ]

 

 © 2003 - 16,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen