Hilfe und Anleitungen zum

      Betriebssystem Windows 7

 Wissen

 

- Startseite

- Abkürzungen

- Nachrichten - News

- PC-Windows

- PC-Windows 7

- PC-Hilfe

- PC-Hilfe Win7

- PC-Technik

- PC-Netzwerk

- PC-Sicherheit

- PC-Software

- Programmierung

- DSL / DFÜ / Internet

- Webmaster - Ecke

- Bücher

 

 Sonstiges

- Startseite

- Impressum

- Kontakt

- Disclaimer

- Web-Infos

- Banner

 

 Infos zu IT-Berufe

- Ausbildung

- Tätigkeitsfeld

- Voraussetzung

- Existenzgründung

- Elektrotechnik

 

 

 

 

 

Spracherkennung bei Windows Vista oder Windows 7 deaktivieren

Mitunter kann es vorkommen, dass die Spracherkennung unter Windows Vista und Windows 7 den Computer stark belastet. So kann man die Spracherkennung wieder deaktivieren, abschalten oder ausschalten.

Gerade wenn man ein neues Betriebssystem hat, wie Windows Vista oder Windows 7, dann kommt es auch häufig vor, dass man die neuen eingebauten Features ausprobiert. So kann es natürlich dann auch mit der Spracherkennung laufen. Hat man jedoch den Assistenten für die Spracherkennung durchgeführt, Spracherkennung unter Windows 7 deaktivieren oder ausschaltendann kann es sein, dass man aus Versehen eine falsche Einstellung vorgenommen hat und die Spracherkennung später immer wieder mit Windows automatisch mit gestartet wird.

 

Das automatische Starten der Spracherkennung kann unter Umständen dazu führen, dass der Computer zu langsam startet beziehungsweise lange für den Startvorgang benötigt.

 

Wer die Spracherkennung nur selten oder gar nicht benötigt, der kann diese wieder ganz einfach deaktivieren. Man muss nur wissen wo!

 

Die Spracherkennung unter Windows 7 deaktivieren, abschalten oder ausschalten

Als erstes muss man das Fenster Spracheigenschaften aufrufen. Dazu klickt man auf die Startschaltfläche in der Taskleiste und anschließend im rechten Teil des Startmenü auf den Eintrag Systemsteuerung. Ist das Fenster der Systemsteuerung geöffnet, so sucht man nach dem Eintrag Erleichterter Bedienung. Auf diesen klickt man. Im Fenster Erleichterter Bedienung klickt man auf den Eintrag Spracherkennung, welches mit einem Mikrophon symbolisiert wird. Nun ist der Weg schon fast geschafft! Ist das Fenster der Spracherkennung nun geöffnet, so sucht man auf der linken Seite des Fensters den Eintrag Erweiterte Sprachoptionen. Auf diesen Eintrag muss man klicken. Nun öffnet sich das im Bild gezeigte Fenster, in welchem man auf die Registerkarte Spracherkennung klickt, in sofern diese Registerkarte nicht schon aktiv ist.

 

Etwa in der Mitte des Fensters findet man den Bereich für die Benutzereinstellungen. Direkt darunter befindet sich der Eintrag für Spracherkennung beim Start ausführen. Hier muss das Häkchen entfernt werden und ab diesem Moment wird die Spracherkennung nicht mehr automatisch mit dem Windows 7 gestartet.

 

Der alternative Weg, wenn die Spracherkennung noch geöffnet ist

Ist die Spracherkennung beziehungsweise das Fenster für die Spracherkennung noch geöffnet, so kann man noch einen kürzeren Weg als den obigen beschriebenen wählen. Ist das Fenster Spracherkennung dar, so klickt man einmal rechts auf die Spracherkennung und wählt im Kontextmenü den Eintrag Optionen aus beziehungsweise zeigt man mit dem Mauszeiger auf die Optionen. Es klappt nun ein weiteres Menü aus indem man den Eintrag Beim Start ausführen findet. Diesen Eintrag muss man so anklicken, dass das Häkchen verschwindet.

 

Autostart der Spracherkennung unter Windows 7 deaktivieren

 

Bei Windows Vista ist der Weg ähnlich!

Wer unter Windows Vista die Spracherkennung abschalten beziehungsweise deaktivieren möchte, der kann dies auf dem gleichen Wege wie oben beschrieben tun. Es kann jedoch sein, dass der Weg dorthin ein wenig anders ist.

 

Einer der Wege ist zum Beispiel, über die Systemsteuerung. Hier klickt man auf die Spracherkennung, anschließend auf Erweiterte Einstellungen und sucht dann nach dem Eintrag Spracherkennung beim Start. Auch hier muss das Häkchen entfernt werden.

 

 

Werbung

Weiter nützliche Informationen rund um den Computer und Windows

[ Bootmanager fehlt - Fehlermeldung unter Windows 7 ]
[ Bootmanager liegt auf anderer Festplatte ]
[ Spracherkennung bei Windows Vista und Windows 7 Autostart deaktivien ]
[ Windows 7 zeigt keine externen Laufwerke in der Computerumgebung an ]
[ Wenn sich die Maus unter Windows 7 seltsam verhält ]
[ Wenn kein Treiber für Windows 7 zu bekommen ist ]
[ Probleme mit dem Sound und der Soundkarte unter Windows 7 ]
[ Papierkorb wird nicht mehr als leer angezeigt ]
[ Kontextmenüs und Ziehen & Ablegen funktioniert nicht mehr im Startmenü ]
[ Im Windows 7 Explorer bleibt die linke Seite leer ]
[ Fehlermeldung unter Windows 7 wegen fehlendem Microsoft Agent ]
[ Windows 7 reparieren - Wenn Windows 7 nicht mehr startet ]
[ Windows 7 reparieren - Windows 7 Reparatur im laufenden Betrieb ]
[ Probleme aufzeichnen mit dem Problemaufzeichnung von Windows 7 ]
[ Wenn Windows 7 langsamer startet als zu Anfang ]
[ Wenn der Task-Manager unter Windows 7 nicht mehr geht ]
[ Windows 7 Installer reparieren ]

 

 © 2003 - 17,  ITS05 & Screen4Dream,  Holger Külgen